Grafik, Infografik, Navigation, Button, Zurück, Zur Übersicht, Schalter, Bild

QUADRO TECHNOLOGIE

Die Firmengeschichte
Das Stammhaus der Rollermarke ist die Firma "Marabese Design", ein italienisches Familienunternehmen mit Sitz in Milano. Es beschäftigt sich mit der Forschung und Entwicklung von Designs überwiegend im Fahrzeugbau. Im Zweirad-Segment zählen namhafte Hersteller zu den Auftraggebern. Das Design von Marabese trug vielfach mit zum Erfolg der Fahrzeugmodelle bei.

Auf Basis der positiven Resultate wurde weitere eigenständige Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten angeschoben, deren oberstes Ziel die Originalität in Gestalt innovativer drei- und vierrädriger Fahrzeuge sein sollte. Am Ende dieser Periode wurde Quadro 2009 von Marabese Design als eigenständige Fahrzeugfirma ausgegliedert.

Das Konzept neuer Mobilität.
Quadro Motorroller-Fahrzeuge überzeugen durch Sicherheit, Handhabung und Design. Quadro ist die weiterentwickelte Dreirad-Alternative ähnlich dem Konzept der MP-3 Rollerserie von Piaggio. Ein Fahrspaß auf drei Rädern.

Nachdem sich die Markenroller bereits in vielen europäischen Ländern behaupten konnten, erobert Quadro ab Frühjahr 2012 den deutschen Markt. Eine ganze Serie unterschiedlicher motorisierter Modelle soll bis 2014 geplant sein.

VIDEO

Flash ist Pflicht!